Untersuchungsmethoden


Hier möchte ich Ihnen einen kleinen Einblick in meine Untersuchungs- und Testmethoden verschaffen.

Blutentnahme

Ich bin Mitglied einer Laborgemeinschaft, die mir regulär die Untersuchung der Blutwerte ermöglicht.
Die Laboruntersuchung gibt mir die Möglichkeit einen Überblick über das Zusammenspiel der inneren Organe zu gewinnen.
Dazu gibt es eine naturheilkundliche Interpretation der Blutwerte.
Ich nehme generell bei einer Erstuntersuchung Blut ab. Kleinkinder sind eine Ausnahme.

Spenglersan-Bluttest

Für diesen Test benötigt man nur ein paar Tropfen Blut, die dann jeweils mit verschiedenen Testmitteln verrührt werden. An der Reaktion mit der Testlösung erkennt man die generelle Veranlagung zu gewissen Erkrankungen der Organe, des lymphatischen Systems und sogar Herde bzw. Störfelder im Körper.

Urin-Untersuchung

Die Untersuchung führe ich zum Einen mit dem Urinstick, der in kürzester Zeit eine Übersicht über den Zustandt der Nieren-Blase gibt.
Zum Anderen mache ich noch die Urin-Überschichtung. Dabei wird der Urin mit einer Säure zusammengebracht, und anhand des Ergebnisses kann ich eventuelle Störungen in Organen oder Systemen feststellen.

Schwermetallbelastungs-Test

Diese Untersuchung führe ich bei Verdacht auf Schwermetallvergiftung durch. Vor der Untersuchung wird dem Patienten ein Medikament verabreicht, der die eingelagerten Metalle an sich bindet und in den Blutkreislauf mitnihmmt. Die gebundenen Metalle werden mit dem Urin ausgeschieden. Anhand der Urinprobe kann ich Aussagen zur Schwermetallbelastung des Körpers treffen.

Stuhluntersuchung

Die Stuhluntersuchung verordne ich, sofern die Notwendigkeit besteht. Diese kann bestehen wenn Verdacht auf Verdauungsbeschwerden, Darmerkrankungen, u. a. vorliegt. Die Probe wird von Ihnen in Ruhe zu Hause genommen und ins Labor geschickt.

Speicheluntersuchung

Diese Untersuchung nutze ich im Falle der Hormonbestimmung. Es ist eine einfache und sichere Methode um hormonelle Störungen festzustellen. Die Proben ( 5 Stück, je. 2ml.) werden von Ihnen an einem Morgen zu Hause gesammelt und ins Labor geschickt.

Bio-Tensor

Die Messung oder Mutung mit dem Tensor beruht auf mentaler Ebene. Es ist eine Art Kommunikation mit dem Unterbewusstsein.
Mit seiner Hilfe kann ich die Wirksamkeit von Medikamenten oder Anwendungen, Bekömmligkeiten von Nahrungsmitteln, u. s. w. testen.

Körperliche Untersuchung

Im Rahmen der körperlichen Untersuchung verwende ich unterschiedliche Testmethoden z. B.: Anlitzdiagnostik, Auskultation, Perkussion und Palpation um ein Bild über Ihren jetzigen Allgemein- und Körperzustand zu gewinnen.

Psychografie-Typentest

Für psychologische Arbeit, sowie Autonomietraining führe ich diesen Test durch, um Ihr Persönlichkeitstyp zu bestimmen.

Wer bin ich eigentlich?
Warum ticke ich so?
Warum gerate ich immer in die selbe Falle?

Nach diesem Test kommen Sie Ihren Antworten näher, und ich kann Ihnen individuelle Therapie /Coaching anbieten, die Ihre Persönlichkeitsentwicklung wirkungsvoll unterstützt.

Heilpraktikerin:

Tatjana Schick
Curslacker Neuer Deich 66
21029 Hamburg
Tel.: 040/33374874
Fax: 040/18198571

Sie erreichen mich:

BUS: BAB-Auffahrt Bergedorf 124, 223, 327, 4400, 8800