Hypnose

Der Hypnosetherapeut bringt in eine Behandlung nicht viel mit außer seinem Wissen über die Ansprechbarkeit des Unterbewusstseins und seiner Stimme. Die Wirkung der Hypnose geschieht immer im Klienten.

Und es geschieht ausschließlich das, was der Körper und der Geist des Klienten vollbringen können ohne damit überfordert zu sein.

Es ist verblüffend, was sich mit Hypnose erreichen lässt. Manchmal reicht es wirklich schon aus, den Körper auf etwas aufmerksam zu machen und eine ganze, teilweise hochkomplexe Reaktionskette beginnt. Eine kleine Hypnose, die sinngemäß sagt "Bitte heile doch diese Wunde!" kann bspw. schon bewirken, dass sich eine lange Zeit offene Wunde endlich schließt.

Hypnose wurde durch den wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie (kurz WBP) im 2006 als wissenschaftliche Behandlungsmethode in der Psychotherapie der Bundesrepublik Deutschland anerkannt.

Hypnose-Anwendungen:

- Abnehmen / Essstörungen
- ADS / ADHS
- Allergische Krankheiten
- Ängste / Phobien / Angststörungen
- Burnout Syndrom / Depressionen
- Blockaden Lösung
- Trauma / Posttraumatische Störungen
- Schmerztherapie
- Kinderhypnose
- Hypnose-Coaching
- Raucherentwöhnung
- Reinkarnation
- und vieles mehr

Meine Ausbildung zum Hypnose-Therapeuten und Hypnose Master habe ich im Thermedius Institut absolviert. Auf deren Webseite (www.thermedius.de) in der Rubrik Info/ Info-Forschung/ Hypnose-Anwendungen finden Sie ausführliche Informationen zu zu einzelnen Hypnose-Anwendungen.

Heilhypnose

Heilpraktikerin:

Tatjana Schick
Curslacker Neuer Deich 66
21029 Hamburg
Tel.: 040/33374874
Fax: 040/18198571

Sie erreichen mich:

BUS: BAB-Auffahrt Bergedorf 124, 223, 327, 4400, 8800